• info@freeartphoto.de
  • 0173 / 76 43 717
  • Facebook-Icon
  • Instagram-Icon
  • YouTube-Icon
  • Xing-Icon
  • SSL-Logo

Teile freeart.photo auf Facebook

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Um schon vorher einige Informationen an euch zu geben, habe ich hier einen kleinen Fragenkatalog für euch zusammengefasst.

Nähere Informationen zu allen Themen findest du auf Hier


Machst du das ganze hauptberuflich und hast du es gelernt?

Ich bin derzeit hauptberuflich sowie nebenberuflich als Fotograf tätig. Gelernter Fotograf bin ich jedoch nicht – ich bin eigentlich Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Wie überall lernt man jedoch nie aus und so bringt mich jeder Auftrag und jedes Projekt ein kleines Stück weiter.


Wie sind die Preise bei Dir?

Die Preise richten sich nach Umfang und Aufwand des Shootings. Da die Bedürfnisse des Kunden so unterschiedlich sind wie sie selbst, stelle ich alles individuell nach Bedarf zusammen. Scheu Dich nicht, mir Wünsche oder Vorstellungen mitzuteilen und wir erarbeiten dann ein individuelles Angebot für Dich.


Werden meine Bilder auf Deiner Website veröffentlicht?

Du kannst selbst bestimmen, ob Du mir die Fotos für mein Portfolio zur Verfügung stellst. Solltest du eine Veröffentlichung ablehnen, bitte ich mir dies zu sagen. Ich freue mich jedoch immer, wenn ich die Aufnahmen für meine Galerie nutzen darf. Denn ohne Bilder würde meine Website sehr leer sein und auch Du hättest keine Möglichkeit, Dir eine Vorstellung von meiner Arbeit zu machen.


Kann ich die original Fotos von meinem Shooting erhalten?

Als Fotograf habe ich mir mit im Laufe der Jahre einen eigenen Stil angeeignet. Dieser spiegelt sich in jedem meiner Fotos wieder. Daher ist es nicht möglich, die unbearbeiteten Originale zu erhalten.


Wenn man dich buchen oder einen Termin vereinbaren möchte, wie läuft das Ganze ab?

Die erste Hürde hast Du bereits genommen, indem Du mich gefunden hast und meine Arbeit Deinen Vorstellungen entspricht. Du hast verschiedene Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten. Entweder über das Kontaktformular auf meiner Homepage, per Mail an info@freeartphoto.de oder per Telefon 0173-76 43 717.


Ist in Deinem Blog alles zu sehen, was Du machst?

Nein, mein Blog beinhaltet nur eine kleine Auswahl an Aufträgen und Ereignissen. Leider fehlt mir oftmals die Zeit bzw. die jeweiligen Veröffentlichungsrechte, um jedes Shooting einzustellen.


Welche Shootings bietest Du überhaupt an?

Im Grunde lehne ich keine Themen ab. Grundsätzlich aber arbeite ich gern mit Menschen, hauptberuflich jedoch bin ich Produktfotograf. Was ich nicht regulär anbiete sind Pass- und Bewerbungsfotos sowie Newborn-Fotografie. Letzteres ganz einfach deswegen, weil das benötigte Equipment sehr umfangreich und auf Mobilität ausgelegt sein sollte. Da es nicht zum Kerngebiet gehört wäre diese Investition in meinem Fall kaum lohnenswert.


Was ziehe ich zu einem Shooting an?

Ganz einfach: Etwas, worin Du Dich wohlfühlst. Bring ruhig ein Paar Lieblingsteile mit und alle Accessoires, die Du gern auf Deinen Fotos sehen möchtest. Bei Schwangerschaftsshooting bitte ich lediglich, möglichst lockere Kleidung vorab zu tragen, damit man keine unschönen Abdrücke auf dem Bauch sieht.


Wie lange vor der Hochzeit sollte man den Hochzeitsfotografen buchen?

Hier gilt: Je früher, desto besser! Sobald Ihr den Tag der Hochzeit wisst, solltet Ihr Euch nach einem Fotografen umschauen. Nicht zuletzt deswegen, da in der Hauptsaison Euer Termin schon vergeben sein könnte. Wir vereinbaren dann ein unverbindliches Vorgespräch. Entscheidet Ihr Euch für mich, bitte ich, einen Vertrag zu unterzeichnen und einen Vorschuss in Höhe von 50% des vereinbarten Honorars zu leisten. Ist dies erfolgt, gilt der Hochzeitstermin als verbindlich reserviert. Die restlichen 50% des Honorars sind erst nach der Hochzeit zu leisten. Das bedeutet Sicherheit für Euch und für mich. Ihr müsst Euch aber nicht vor Ort entscheiden und unterschreiben, sondern könnt die Entscheidung in Ruhe zu Hause gemeinsam besprechen.


Bietest Du auch Fotobücher, Dankeskarten oder Drucke an?

Ja, ich kümmere gern mich um die Gestaltung sowie um die Produktion des gewünschten Produktes - egal ob Fotobücher, Einladungskarten, Dankeskarten uvm.. Fotobücher sind eine einzigartige Erinnerung für Dich und die ganze Familie. Die Zeit vergeht – Bilder jedoch bleiben.


Wann macht man im Idealfall Schwangerschaftsaufnahmen?

Für schöne Schwangerschaftsaufnahmen sollte der Bauch natürlich schön rund sein, daher ist die Zeit ab der 32. SSW ideal. Wie wähle ich die schönsten Bilder nach dem Shooting aus? Du erhältst nach unserem gemeinsamen Shooting einen Link zu einer Onlinegalerie, in der Du in Ruhe stöbern und die für Dich schönsten Aufnahmen aussuchen kannst. Nach Deiner Auswahl mache ich mich an die Arbeit, dazu bitte ich die Dateinamen NICHT zu verändern. Der Endpreis richtet sich am Ende nach der Gesamtzahl der Bilder.


Wie erhalte ich meine Bilder?

Du erhältst die digitalen Dateien in voller Auflösung auf einer personalisierten CD.


Kann ich danach überall Bilder nachbestellen?

Ja, Du kannst mit den digitalen Dateien theoretisch überall nachbestellen. Damit Du viel Freude an Deinen Abzügen hast und es nicht zu bösen Überraschungen kommt, empfehle ich allerdings, dass Du eventuelle Nachbestellungen bei mir tätigst. Leider gibt es immer noch große Qualitätsunterschiede bei den verschiedenen Anbietern. Ich arbeite mit einer professionellen Druckerei in der Region zusammen – so erhältst Du qualitativ hochwertige Abzüge zu einem fairen Preis! Außerdem erhältst Du auch weitere Fotoprodukte bei mir, stell dazu bitte eine entsprechende Anfrage.


Erhalte ich einen Festpreis ohne versteckte Kosten?

Meine Preise sind Festpreise. Versteckte Kosten gibt es nicht!


Wer hat das Urheberrecht an den Bildern und wie darf ich die Fotos verwenden?

Das Urheberrecht an Bildern liegt grundsätzlich beim Fotografen. Du erhältst das private Nutzungsrecht an den Fotos und kannst diese dann uneingeschränkt für private Zwecke nutzen (z. B. in einem Fotolabor Deiner Wahl entwickeln lassen, auf Facebook oder einer privaten Webseite posten – für die Nutzung im Internet erhältst du auf Anfrage weboptimierte Bilder mit meinem Logo). Lediglich verkaufen, bearbeiten und verändern oder das Nutzungsrecht ohne meine Erlaubnis weitergeben sowie die Bilder in Zeitschriften oder anderen kommerziellen Medien (auch online) veröffentlichen ist untersagt.


Kann man Dich in ganz Deutschland buchen?

Ja, auch gerne darüber hinaus. Innerhalb von Dresden entstehen keine Fahrtkosten. Darüber hinaus veranschlage ich eine Pauschale. Über die Landesgrenzen hinaus besprechen wir gemeinsam die Vorgehensweise.


Meine Frage wurde nicht beantwortet!

Schreib mir eine Mail an info@freeartphoto.de. In der Regel antworte ich noch am selben Tag. Wenn es ganz eilig ist, kannst Du mich auch telefonisch unter 0173-76 43 717 erreichen oder mir dort eine Nachricht hinterlassen – ich rufe natürlich zurück.


Wie ist das Urheberrecht / Copyright an den Fotos geregelt?

Das Urheberrecht / Copyright verbleibt in allen Fällen beim Fotografen. Die Familien werden darauf hingewiesen, dass sie die geschenkten Fotos ausschließlich für private Zwecke nützen dürfen. Sollte eine Familie oder andere Person eine kommerzielle Verwendung in Betracht ziehen, ist die Kontaktaufnahme mit dem Fotografen zur Regelung der Rechte / Honorierung etc. vorgeschrieben.


Darf ich in Begleitung kommen?

Du kannst so viele Freunde, Bekannte und Familienangehörige mitbringen, wie du es möchtest. Einzige Bedingung ist, dass Du natürlich bleibst und dich vor der Begleitung nicht verstellst.