• info@freeartphoto.de
  • 0173 / 76 43 717
  • Facebook-Icon
  • Instagram-Icon
  • YouTube-Icon
  • Xing-Icon
  • SSL-Logo

Teile freeart.photo auf Facebook

Ferienhotel Bärenfels (Erzgebirge) - bereits abgerissen

Lost Place im Dresnder Umland


34 Bilder

Ein ehemaliges Ferienhotel des FDGB, was zu DDR Zeiten den Namen “Max Niklas” trug, wurde 1905 als Kurheim unter den Namen “Kaiserhof” erbaut. Zuletzt im Besitz der Treuhand wurde das spätere Ferienhotel “Sachsenhof” nach der Wende verkauft. Friedlich dahin schlummernd wartet das Objekt auf einen Käufer. Bis dahin, bleibt noch Zeit zum fotografieren! Mit etwas Licht im Dunkeln entlockt man so einiges aus dem Alltag des einstigen Hotelbetriebes der Werktätigen unserer Republik.

Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof Lost Place Ferienhotel Sachsenhof

Diese Bilder wurden sehr wenig bis garnicht nachbearbeitet. Mir geht es beim Aufnehmen der Fotos um das Dokumentieren und Einfrieren der oft schon längst vergessenen Überbleibsel aus vergangener Zeit. Ich hoffe euch gefällt das Ein oder Andere und vielleicht sind ja auch Objekte dabei, in denen ihr selbst einst gearbeitet, gewohnt oder einfach nur Zeit verbracht habt. Viel Spaß.