• info@freeartphoto.de
  • 0173 / 76 43 717
  • Facebook-Icon
  • Instagram-Icon
  • YouTube-Icon
  • Xing-Icon
  • SSL-Logo

Teile freeart.photo auf Facebook

Wachkompanie Luftkriegsschule

...was bleibt, sind Erinnerungen.


22 Bilder

Die Luftkriegsschule oder auch ist eine ehemalige Schule der Luftwaffe. Obwohl es Deutschland durch den Vertrag von Versailles von 1919 verboten war, eine Luftstreitmacht zu unterhalten, wurden schon zur Zeit der Weimarer Republik unter Geheimhaltung deutsche Militärpiloten ausgebildet. Am 26. Februar 1935 befahl Adolf Hitler seinem Luftfahrtminister Hermann Göring trotz des bestehenden Verbots eine Luftstreitkraft für Deutschland aufzubauen. Deutschland brach somit die Bestimmungen des Versailler Vertrags. Diese und andere Vertragsverletzungen wurden von Großbritannien und Frankreich wohl deshalb geduldet, weil man glaubte, damit das Kriegsrisiko zu verringern. Quelle: Wikipedia

Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden Lost Place Wachkompanie Luftkriegsschule Dresden

Diese Bilder wurden sehr wenig bis garnicht nachbearbeitet. Mir geht es beim Aufnehmen der Fotos um das Dokumentieren und Einfrieren der oft schon längst vergessenen Überbleibsel aus vergangener Zeit. Ich hoffe euch gefällt das Ein oder Andere und vielleicht sind ja auch Objekte dabei, in denen ihr selbst einst gearbeitet, gewohnt oder einfach nur Zeit verbracht habt. Viel Spaß.